Close

Unsere Leistung

Fördebrief sammelt die Postsendungen seiner Kunden ein, sortiert diese nach Größe, Gewicht, Konsolidierungsfähigkeit und Leitbereichen. Danach werden die Postsendungen an die Deutsche Post übergeben. Für diese Vorarbeiten erhält Fördebrief eine Gutschrift.

Unser Ablauf

Sie geben Ihre gesamten Postsendungen unsortiert an Fördebrief oder lassen sie von Fördebrief abholen (gegen Abholgebühr von 2,50 €). Sie erhalten für das verauslagte Porto und die Abholung einmal pro Woche eine Rechnung.

Die Anlieferung durch Sie oder die Abholung durch Fördebrief muss bis 14:30 Uhr erfolgen, damit die Sendungen noch am selben Tag an die Deutsche Post übergeben werden können. Bei späterer Einlieferung werden die Sendungen erst am nächsten Werktag an die Deutsche Post übergeben.

Ihr Verdienst

Das Porto wird durch die Deutsche Post AG festgelegt. 

Ihre Preise jedoch durch Fördebrief:

Standardbrief
Kompaktbrief
Großbrief
Maxibrief

* Stand 01.06.2018

0,5630 €*
0,6890 €*
1,1932 €*
2,1597 €*

Bei DV- oder Frankit freigemachten Sendungen sprechen Sie uns bitte an.

Postkarten, Einschreiben, Päckchen, Büchersendungen, Warensendungen und nicht maschinenlesbare Anschriften (z.B. Hand- oder Kursivschriften) können leider nicht profitieren. Für diese Sendungen zahlen Sie den gleichen Preis wie bei der Deutschen Post.

Alle Preise sind Nettopreise zzgl. der jeweils geltenden Mehrwertsteuer (zurzeit 19 %).

Kontakt

Ihr Fördebrief-Partner in Neumünster


adapto Dienstleistungen UG (haftungsbeschränkt)

Gadelander Straße 172

24539 Neumünster

Telefon: 04321 / 206 90 60

eMail: porto@foerdebrief.de